Die Feste feiern wie sie fallen. Prost, Pfalz!
Barbara`s Kochbüchl

Rezepte



Rezept "Frühstück 4 - 2"

Rezept-Nr.:02-05

Zutaten:

  • 1 Packung Graved Lachs
  • Baquette
  • Senf
  • Ketchup
  • Honig
  • Frischer Dill
  • 4 Wachteleier
  • 250 g Mager-Quark
  • Peffer / Salz
                 

Zubereitung:
Dipp:.
Geben sie eine komplette Packung Magerquark in eine entsprechende Schüssel. Mischen sie ca. 3 Tl mittelscharfen Senf und ca. 1-2 Tl Ketchup unter. Alles gut verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Um der ganzen Mischung eine süßlich/scharfe Note zu geben , je nach Geschmack, der Mischung eine ent-sprechende Menge Honig beigeben. ( besser öfters Abschmecken). Zum Schluß den frisch Dill, kleingeschnitten untermischen und einen Rest zur späteren Verzierung bereitstellen.

Das Rezept sollten sie sich gut aufheben, da es für weitere Rezeptvarianten Verwendung findet.

Das Baquette in entsprechende Stücke aufschneiden und mit dem Dip ausreichend bestreichen. Mit dem Lachs belegen und das frisch gebratene Wachtel-Spiegelei darauf drapieren. Restlichen Dipp dazu verteilen und mit dem restlichen Dill verzieren.

Dazu einen gut gekühlten Secco von Prost Pfalz servieren.

 copyright by www.prost-pfalz.com

Rezept "Pfalz-Egg"

Rezept-Nr.:05-15

Zutaten:

  • 1 gr. Scheibe gekochter Schinken
  • 1 mittlegroßes Ei
  • 1 Scheibe Schmelzkäse
  • Brötchen od. Toast
  • Salz, Pfeffer, Ketchup
                 

Zubereitung:
Die Scheibe gekochten Schinken in kleine Stückte ( 1cm x1cm ) schneiden und in einer kleinen Pfanne (Ø 14 cm) anbraten. Das Ei drüberschlagen und mit Salz und Pfeffer würzen, Eine Scheibe Schmelzkäse vorsichtig drüberlegen , damit das Eigelb nicht zerstört wird. Evtl. kurz abdecken, damit der Käse schneller schmilzt. Das Ganze auf einem Stück Toastbrot oder Taostbrötchen servieren.
Sonntagmorgens schmeckt ein Glas Secco von Prost-Pfalz am besten dazu

 copyright by www.prost-pfalz.com